Déjà-vu



10. November 2014 Posted by grammaton

Wie auch schon in der Season zuvor gehen wir unter erschwerte Bedingungen in die entscheidende Phase. Kurz vor Beginn der Finals wechseln zu müssen kommt uns leider nur zu bekannt vor.

Dennoch lassen wir uns davon nicht entmutigen und haben mit Florian syrsoN Rische ein noch junges Talent gefunden. Der 18jährige aus Eisleben bringt die notwendige Motivation und den Ehrgeiz mit, um sich nicht nur in der Gruppenphase zu beweisen, sondern auch im Lineup auf Dauer zu etablieren. Trotz der kurzen Eingewöhnungsphase hinterlies er bereits einen sehr positiven Eindruck und lässt uns auf einen erfolgreichen Verlauf des Abends hoffen.

Zunächst geht es um 19 Uhr gegen die Truppe der Playing Ducks – Wie immer live auf den Partnerstreams der ESL. Drückt uns die Daumen!